Café L’ink: Ludwigsburg inklusiv

Ein Ort der Begegnung

Das Inklusions-Projekt (Café L’ink und Netzwerk Inklusion) des Tragwerk e.V. läuft seit April 2014 mit großem Erfolg in Ludwigsburg.
Ziel des gesamten Projekts ist es, im kommunalen Alltag der Stadt Ludwigsburg und ihrer Menschen den Gedanken der Inklusion zu verankern und gemeinsame Wege zu einer Gesellschaft zu finden, die Vielfältigkeit und Andersartigkeit nicht nur akzeptiert, sondern ausdrücklich willkommen heißt.

Besuchen Sie uns…

Mittwochs 14:30 – 17:00 Uhr
im MGH Grünbühl-Sonnenberg
Weichselstraße 10-14

„Faires Café L’ink“

Das Café L’ink im MGH Grünbühl-Sonnenberg ist ein „Faires Café“!
Lesen Sie mehr darüber…

 

Donnerstags 14:00 – 18:00 Uhr
mit After-Work-Cocktail ab 16:00 Uhr
im Beck’schen Palais
Stuttgarter Straße 12/1

 

Was ist das „Café L’ink“?

Das Café L’ink soll ein Ort der Begegnung sein.
Neben einem offenen Cafébetrieb gibt es auch Angebote, die sich an den Interessen der BesucherInnen orientieren:

  • Filmnachmittage
  • Kreativangebote
  • Spielenachmittage
  • Musikalische Darbietungen
  • Vorträge
  • Lesungen

Den Cafébetrieb managt jeweils ein inklusives Team von SchülerInnen (Abschlussklassen), mit und ohne Handicap / Magationshintergrund aus diversen Ludwigsburger Schulen.
Die SchülerInnen werden unterstützt und angeleitet von MitarbeiterInnen des Tragwerk e.V. und den jeweiligen LehrerInnen der Schulklassen. So entsteht für diese Zielgruppe – insbesondere für behinderte SchülerInnen – die Chance, ihre Verschiedenartigkeit als Bereicherung kennenzulernen, sowie ein ideales Praxisübungsfeld im Übergang Schule-Beruf.

Darüberhinaus bietet der Cafébetrieb auch Möglichkeiten zur Schaffung von Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Handicap, die bisher ausschließlich in beschützenden Werkstätten arbeiten. Diese Zielgruppe erhält mit der Umsetzung des Café L’ink eine Chance auf mehr gleichberechtigte Teilhabe in unserer Gesellschaft.

Ein paar Eindrücke aus unserem Café

Film über das Café L’ink – Ludwigsburg inklusiv

Mitarbeit im Café L’ink

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Inklusions-Projekt haben, finden Sie hier alle Informationen dazu.
Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Café L’ink To Go

Café L’ink To Go

Café L'ink To Go Ab Mittwoch, den 20.05.2020 startet das Café L'ink - to go. To go heißt zum Mitnehmen. Man kann sich also Kuchen, Pizza und Eis am Stil zum Mitnehmen kaufen. Das wird lecker! Versprochen. WANN UND WO?14.30-16.00 UhrMGH Grünbühl-Sonnenberg...

mehr lesen
Café L’ink – fair und inklusiv

Café L’ink – fair und inklusiv

Café L'ink - fair und inklusiv Mit der Auftaktveranstaltung des MGH Grünbühl-Sonnenberg am 21. September 2016 als "Fair Trade Haus" sind auch für unser Café L'ink an diesem Standort neue Zeiten angebrochen: Das Café L'ink wird zum "Fairen Café"!Was heißt "Faires...

mehr lesen

Kontakt

Eva Herbst-Schetter und Silke Rapp

info@tragwerk-lb.de
07141 13 31 823

Das Projekt wird finanziert durch

Stadt Ludwigsburg

Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden (NIS)

LKZ Helferherz

Ich tRAG’s mit!