Café L’ink – fair und inklusiv

Café L’ink – fair und inklusiv

Mit der Auftaktveranstaltung des MGH Grünbühl-Sonnenberg am 21. September 2016 als „Fair Trade Haus“ sind auch für unser Café L’ink an diesem Standort neue Zeiten angebrochen: 
Das Café L’ink wird zum „Fairen Café“!

Was heißt „Faires Café“?

Hier werden ausschließlich Fair Trade Produkte angeboten, zum Beispiel:

  • fair gehandelter Kaffee
  • Apfelschorle aus der Region

 

Sind die fair gehandelten Produkte teurer?

Nein. 
Dank der Unterstützung des MGH können wir alle Getränke im Café zu den üblichen Preisen anbieten. So können alle Menschen, die uns besuchen, sich auch weiterhin unser Angebot leisten.

 

Adresse und Öffnungszeiten

Jeden Mittwoch von 14:30 bis 17:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Grünbühl-Sonnenberg, Weichselstraße 10-14, Ludwigsburg.

Weitere Standorte und allgemeine Infos zum Café L’ink

Rückblick: Lesung in leichter Sprache

Rückblick: Lesung in leichter Sprache

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Ludwigsburg veranstaltet Tragwerk e.v. eine Lesung der ganz besonderen Art.

Unter dem Titel „Ziemlich leicht Lesen“ fand am 11. März um 18:00 Uhr im großen Saal des Kulturzentrums die erste Ludwigsburger Lesung in einfacher Sprache statt.

Tim Koch und Chris McNaughton von den MHP-Riesen lasen aus „Ziemlich beste Freunde“ in einfacher Sprache.

Zur Einführung gab es ein kurzes Referat zum Thema „Leichte Sprache – einfache Sprache“ von Aylin Aydogdu und Claudia Storer von Tragwerk e.V.

Peter Maier-Stein von der Ludwigsburger Kreiszeitung moderierte geistreich und schwungvoll durch den Abend.

Natürlich gab es zum Schluss auch noch Autogramme von und Fotos mit den MHP-Riesen.