Informationen zur Lange Nacht der Inklusion 2020 virtuell

Die Lange Nacht der Inklusion findet dieses Jahr online statt!
Das heißt im Internet.

Jeder kann dabei sein. Von Zuhause aus.
Mit einem Handy, einem Computer, Laptop oder einem Tablet.

Am 25.4.2020 ab 17 Uhr.

Es gibt ein tolles, buntes Programm.
Musik, Kunst und Gespräche. 
Zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen.

Das Programm ist so verschieden wie wir Menschen. 
Florian Sitzmann moderiert den Abend.

Alle Infos dazu findet man auf scala.live